AAD


AAD
AAD 〈Abk. für〉 analog aufgenommen, analog abgemischt u. digital abgespielt (bei CDs); →a. ADD (1), DDD

* * *

AAD
 
[englisch, eɪ eɪ di; Abkürzung für Analog-Analog-Digital], gelegentlich zu findender Aufdruck auf CDs, der besagt, dass die Aufnahme analog aufgezeichnet (Analog Recording) und analog abgemischt (abmischen), das Mastertape jedoch digital (Digital Recording) hergestellt wurde.
 
Siehe auch: ADD, DDD.

Universal-Lexikon. 2012.